Leipzig     

  • Facebook Clean
  • Facebook Clean

Erfurt

info

Mehrmals jährlich präsentieren wir an einem Sonntagnachmittag bis -abend das Kulturformat tapetenwechsel.

Dabei öffnen drei Orte in einem Leipziger oder Erfurter Stadtteil ihre Türen. Die GastgeberInnen beherbergen jeweils eine/n MusikerIn und eine/n KünstlerIn. Die Gäste ziehen von Ort zu Ort und entdecken dabei Kunst, Musik und verschiedene Stadtteile.


Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die künstlerisch-musikalischen Darbietungen wird gebeten.



Das Format folgt dem Wunsch, Kunst und Musik dahin zurückzuholen, wo sie oft entsteht: im alltäglichen Leben und dem vertrauten Umfeld fernab konventioneller Ausstellungs- und Darbietungsräume wie Museen, Galerien und Bühnen.

Grafik: Juliane Großmann/ Linienliebe